A A A

Willkommen bei der Sozialstation

Ihr ambulanter Pflegedienst in Eslohe

Natürlich wissen wir noch nicht genau, warum Sie sich für unseren Pflegedienst in Eslohe interessieren. Aber wir sind sicher, dass wir Ihnen weiterhelfen können.
Die Sozialstationen bieten eine Reihe an Leistungen für die häusliche Pflege, für alltägliche oder auch besondere Hilfe an.
Natürlich kann keine Information im Internet ein persönliches Gespräch ersetzen - wir freuen uns auf Ihren Anruf, eine Mitteilung oder einen Besuch bei uns!

Wir pflegen Menschlichkeit

Unsere Angebote

  • Häusliche Kranken- und Altenpflege
    Sie bleiben zu Hause - wir kommen und pflegen und versorgen Sie nach Bedarf.
    Natürlich führen wir auch die häusliche Krankenpflege nach ärztlicher Verordnung durch, z.B. Wundversorgung oder Medikamentengabe sowie die Versorgung nach OP
  • Palliativpflege
    Schmerzen lindern, Beistand geben: in der Palliativpflege helfen wir bei unheilbaren Erkrankungen.
  • Verhinderungs- und Urlaubspflege
    Wenn Sie Ihren pflegebedürftigen Angehörigen zeitweise nicht selbst pflegen können, z.B. weil Sie Urlaub machen, übernehmen wir die gesamte Pflege
  • Waschen, einkaufen, putzen: wir kümmern uns darum. Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen auch gerne Ihr "Essen auf Rädern". Und für ein kurzes Pläuschen bleibt auch noch Zeit
  • Häusliche Betreuung Demenzkranker
    Damit Angehörige Zeit für sich gewinnen, kümmern wir uns stundenweise um den demenzkranken Menschen.

Wir geben Ihnen Sicherheit - Hausnotruf und Rufbereitschaft

  • Hausnotruf
    Eine nützliche Ergänzung zu Ihrem Telefon. Ein Knopfdruck verbindet Sie mit unserer Zentrale. So haben Sie zu Hause rund um die Uhr Sicherheit - auch im Notfall.
  • 24-Stunden Rufbereitschaft
    Wir sind immer persönlich für Sie da. Per Handy ist stets jemand aus unserem Team für Sie erreichbar, ob an Wochenenden, Feiertagen oder in den Nachtstunden.

Wir beraten und vermitteln

  • Pflegeberatung und -anleitung für Familienmitglieder
    Jemanden zu pflegen ist eine verantwortungsvolle und fordernde Aufgabe. Wir unterstützen Sie fachlich und menschlich, Ihren Alltag als Pflegender gut zu gestalten. Im Rahmen des Pflegegeldes kommt nach § 37.3 halbjährlich eine Pflegefachkraft zu Ihnen zur Pflegeberatung nach Hause.
  • Hilfe bei Pflegeanträgen und Pflegehilfsmitteln
    Ob Pflegeversicherung oder andere finanzielle Hilfen: wir helfen Ihnen bei den Anträgen. Auch Pflegegeräte und -hilfsmittel können wir vermitteln.

Wir lassen Sterbende und ihre Angehörige nicht alleine. Ausgebildete Kräfte sind für Sie da.
Außerdem schulen wir auch Menschen in der Sterbebegleitung.

Kurse und Gesprächskreise - wir laden Sie ein

  • Hauspflegekursus
    An 12 Abenden erfahren Sie alles Wissenswerte über die häusliche Pflege - vom richtigen Betten bis hin zur Sterbebegleitung. Es entstehen für Sie keine Kosten.
  • Gesprächskreise für pflegende Angehörige
    Tauschen Sie sich mit anderen Pflegenden aus. Geben Sie sich Tipps, teilen Sie ihre Erfahrungen und Ihre Ängste und Sorgen. Es hilf!
  • Schulung Ehrenamtlicher
    Wir unterstützen freiwillige Helfer und schulen sie für Besuche und Betreuung alter und kranker Menschen.

Sozialstation Eslohe
Kupferstr. 30, 59889 Eslohe

Daniela Drendel
Pflegedienstleitung Sozialstation Eslohe

Telefon 02973 818540
Mobil 0171 7548846
Fax 02973 81854290
sozialstation.eslohe(at)caritas-meschede.de

#Über uns

Natürlich kennen Sie die Caritas, den Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche Deutschlands. Hierzu gehört auch der Caritasverband Meschede e.V. Seit 1946 sind wir in den Gemeinden und Städten Bestwig, Eslohe, Meschede und Schmallenberg aktiv. Wir haben viele Angebote für Familien, Kinder, Jugendliche, Migranten, Menschen mit Behinderungen und Senioren.

Unter den Stichworten:
Pflegen - Fördern - Helfen - Beraten
haben wir unsere Angebote zusammengefasst.

Pflegen

Krank sein und alt werden gehören zum Leben. Mit unseren Pflegeangeboten sorgen wir dafür, diese Lebensphase zu meistern.

Fördern

Wir fördern Kinder und Jugendliche in vielen unserer Einrichtungen. Menschen mit Handikaps werden in ihrer Lebensituation gestützt.

Helfen

Wir helfen vielseitig. Unsere Tafel, die Kleiderkammer und auch unsere ehrenamtlichen Helfer stehen allen Menschen zur Verfügung, die Hilfe benötigen.

Beraten

Wenn man nicht mehr weiter weiß: Warum nicht mal jemand fragen, der sich auskennt? Fragen Sie in unseren Beratungsstellen nach.