AAA

Willkommen in unserem Kinderhort

Das Angebot des Kinderhortes erstreckt sich von der Förderung und der Aufarbeitung von Defiziten im schulischen Bereich bis hin zum Kompetenztraining und Stärkung sowie Entwicklung der eigenen Persönlichkeit.

Wir bieten für 26 Schulkinder:

  • eine familienergänzende Atmosphäre
  • motiviertes, pädagogisches Personal mit langjähriger Erfahrung in der Schulkinderarbeit
  • gezielte, individuelle Hausaufgabenbetreuung
  • ein tägliches gemeinsames Mittagessen
  • einen strukturierten Tagesablauf
  • kreative und sportliche Angebote sowie situative Projekte

 

Unsere Ziele

  • jedes Kind anzunehmen, zu fördern und zu stärken
  • eine individuelle, ganzheitlich-pädagogische Betreuung, in der das Kind mit seinen Bedürfnissen an erster Stelle steht

Unsere Hausaufgabenbetreuung

Uns ist es wichtig, dass jedes einzelne Kind lernt:

  • Vertrauen in die eigene Leistungsfähigkeit zu entwickeln
  • eigenverantwortlich ein Hausaufgabenheft zu führen
  • seine Hausaufgaben mit der größtmöglichen Selbständigkeit und Achtsamkeit zu erstellen
  • seinen Arbeitsbereich zu strukturieren und zu organisieren
  • das geforderte Hausaufgabenpensum in einem realistischen Zeitrahmen zu leisten
  • seine Arbeitsmaterialien sorgsam zu behandeln und regelmäßig auf Vollständigkeit zu prüfen
  • eigenständig Klassenarbeiten oder andere bevorstehende Aufgaben, bei denen zusätzliche Übung erforderlich ist, frühzeitig anzukündigen

So individuell wie das einzelne Kind in unserer Einrichtung ist, so individuell sind unsere Förderungsangebote.

Unser Angebot erstreckt sich hier von der Förderung und der Aufarbeitung von Defiziten im schulischen Bereich bis hin zum Kompetenztraining und Stärkung sowie Entwicklung der eigenen Persönlichkeit.
Übungen finden hierbei sowohl in Kleingruppen als auch durch Einzelbetreuung statt.

Projekte

Mit viel Freude entwickeln wir mit den uns anvertrauten Kindern in regelmäßigen Abständen Projekte. Hierbei richten wir uns nach den Wünschen und Bedürfnissen der Kindergruppe und ihren Eltern sowie nach aktuellen oder jahreszeitlichen Gegebenheiten.

Zusammenarbeit mit anderen Institutionen und Fachdiensten

Wir arbeiten bei Bedarf und auf Wunsch der Eltern mit Institutionen der Erziehungshilfe, mit Lehrern, Psychologen, Mitarbeitern der Erziehungsberatungsstelle, Ergotherapeuten, Logopäden und weiteren Einrichtungen intensiv zusammen.

Infobox

Betreuungszeiten:
Mo. bis Do.: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Fr.: 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Betreuungszeiten in den Ferien:
Mo. bis Fr.: 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Herbstferien: geöffnet
Osterferien: geöffnet
Sommerferien:  3 ½ Wochen geöffnet

Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren, unabhängig von Konfession und Nationalität.

Bei uns arbeiten Erzieherinnen und Erzieher mit langjähriger Erfahrung in der Betreuung und Förderung von Schulkindern.

Sobald eine Hortbetreuung gewünscht oder benötigt wird, sollte ein Aufnahmeantrag gestellt werden. Infos dazu gibt es im Hort unter Tel. 02911424
Die Hortplätze werden jeweils von November bis Januar, vor Beginn des jeweiligen Schuljahres vergeben (gesetzlich geregelt durch das KiBiz).

  • kleine Gruppe
  • individuelle, pädagogische Förderung ab der ersten Klasse
  • mögliche Teilnahme an täglichen Nachmittagsangeboten (sportlich, musisch, kreativ uvm.) oder Projektthemen
  • weitere Betreuung auch nach dem Schulwechsel, bis Klasse sieben
  • bei Bedarf, Kooperation mit Ergotherapeuten, Logopäden, Psychologen usw.
  • Durch die Stadt erhobener, monatlicher Elternbeitrag (gesetzliche Regelung wie im Kindergarten)
  • 12,00 € Jahresbeitrag, für den Förderverein Internationale Kinderhilfe Meschede e.V.
  • z.Z. täglich 3,20 €, für das Mittagessen (ab dem 01.08.2016) Innerhalb der 3,20 € sind die Kosten für tägliche Getränke und Obst oder Gemüse enthalten.

Für Eltern die Wohngeld- oder Kindergeldzuschlag oder Zuschüsse nach dem §77 Abs. 11 Sozialgesetzbuch II beziehen, besteht die Möglichkeit einen Zuschuss zu den täglichen Mittagessenskosten zu erhalten.

Nina Vollmer
Hortleitung

Telefon: 0291-1424
kinderhort(at)caritas-meschede.de

Schützenstraße 20
59872 Meschede

#Über uns

Natürlich kennen Sie die Caritas, den Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche Deutschlands. Hierzu gehört auch der Caritasverband Meschede e.V. Seit 1946 sind wir in den Gemeinden und Städten Bestwig, Eslohe, Meschede und Schmallenberg aktiv. Wir haben viele Angebote für Familien, Kinder, Jugendliche, Migranten, Menschen mit Behinderungen und Senioren.

Unter den Stichworten:
Pflegen - Fördern - Helfen - Beraten
haben wir unsere Angebote zusammengefasst.

Pflegen

Krank sein und alt werden gehören zum Leben. Mit unseren Pflegeangeboten sorgen wir dafür, diese Lebensphase zu meistern.

Fördern

Wir fördern Kinder und Jugendliche in vielen unserer Einrichtungen. Menschen mit Handikaps werden in ihrer Lebensituation gestützt.

Helfen

Wir helfen vielseitig. Unsere Tafel, die Kleiderkammer und auch unsere ehrenamtlichen Helfer stehen allen Menschen zur Verfügung, die Hilfe benötigen.

Beraten

Wenn man nicht mehr weiter weiß: Warum nicht mal jemand fragen, der sich auskennt? Fragen Sie in unseren Beratungsstellen nach.