AAA

Willkommen im Marcel-Callo-Haus!

Ein Zuhause zum Wohlfühlen

Schön, wenn sich unser wichtigster Anspruch erfüllt: unseren Bewohnerinnen und Bewohnern ein Zuhause zu bieten, wo sie sich richtig wohl fühlen.
Dazu gehört natürlich, dass sie bestens betreut sind und gleichzeitig möglichst selbstbestimmt leben können.

Ein soziales Umfeld ist Lebensqualität

Auch das soziale Umfeld ist wichtig.
Im Marcel-Callo-Haus sind Sie in eine aktive Hausgemeinschaft eingebunden und dank unserer zentralen Lage auch ins städtische Leben integriert.

Verschiedene Wohnformen - für verschiedene Bedürfnisse

Bereits seit 1996 bietet das Marcel-Callo Haus verschiedene Wohnformen für Erwachsene mit geistiger Behinderung.
Die Bewohnerinnen und Bewohner genießen hier eine individuell zugeschnittene Betreuung und viele Möglichkeiten zur Freizeit- und Lebensgestaltung.
Wir organisieren und begleiten sportliche Aktivitäten, Theaterbesuche, Ausflüge, Feste oder Urlaubsreisen.

#Unsere Flyer zum Download

Wichtige Informationen
über das Marcel-Callo-Haus
in leichter Sprache


Infobroschüre zum Download

Flyer
Marcel-Callo-Haus Meschede

 

Flyer zum Download

Marcel-Callo-Haus
Auf der Wieme 1, 59872 Meschede

Stephan Köhler
Einrichtungsleitung

Telefon: 0291 - 82578
Mobil: 0160 - 97966625
Fax 0291 - 82952
marcel-callo-haus(at)caritas-meschede.de

#Über uns

Natürlich kennen Sie die Caritas, den Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche Deutschlands. Hierzu gehört auch der Caritasverband Meschede e.V. Seit 1946 sind wir in den Gemeinden und Städten Bestwig, Eslohe, Meschede und Schmallenberg aktiv. Wir haben viele Angebote für Familien, Kinder, Jugendliche, Migranten, Menschen mit Behinderungen und Senioren.

Unter den Stichworten:
Pflegen - Fördern - Helfen - Beraten
haben wir unsere Angebote zusammengefasst.

Pflegen

Krank sein und alt werden gehören zum Leben. Mit unseren Pflegeangeboten sorgen wir dafür, diese Lebensphase zu meistern.

Fördern

Wir fördern Kinder und Jugendliche in vielen unserer Einrichtungen. Menschen mit Handikaps werden in ihrer Lebensituation gestützt.

Helfen

Wir helfen vielseitig. Unsere Tafel, die Kleiderkammer und auch unsere ehrenamtlichen Helfer stehen allen Menschen zur Verfügung, die Hilfe benötigen.

Beraten

Wenn man nicht mehr weiter weiß: Warum nicht mal jemand fragen, der sich auskennt? Fragen Sie in unseren Beratungsstellen nach.