AAA

Caritas-Konferenzen im Dekanat Hochsauerland

CKD – Leitgedanken

Die Caritas-Konferenzen Deutschlands e.V.* sind ein Verband freiwillig sozial engagierter, ehrenamtlich tätiger Frauen und Männer. Sie sind Teil der geschwisterlichen Kirche und tragen dazu bei, ihren Auftrag in Kirche und Gesellschaft zu verwirklichen. Sie wirken im Umfeld der Betroffenen und sind eingebunden in eine Gemeinschaft, in der sie Freundschaft, geistliche Begleitung und Entlastung finden.

Aufgabe der CKD ist es, Menschen in Not wahrzunehmen und gemeinsam mit ihnen zu handeln, ihre Selbsthilfekräfte zu unterstützen, Hilfen zu vermitteln und andere zum Helfen anzuregen. Die CKD machen Missstände und ihre gesellschaftlichen Ursachen öffentlich. Die CKD unterstützen die einzelnen Gruppen und Initiativen durch Information und Fortbildung, durch Öffentlichkeitsarbeit und Interessenvertretung in Kirche und Gesellschaft. Die Anwaltsfunktion des Verbandes bezieht sich somit einerseits auf die Menschen in Not und andererseits auf die ehrenamtlich Tätigen.

Die Arbeit der CKD braucht Kompetenz und Intuition, Initiative und Hingabe, Solidarität und Sinn für Gerechtigkeit. Die CKD setzen sich dafür ein, dass gesellschaftliche und soziale Rahmenbedingungen geschaffen werden, die ein ehrenamtliches soziales Engagement auch in Zukunft ermöglichen. Sie sind offen für Menschen mit unterschiedlichen Lebensentwürfen und Glaubenserfahrungen.

Die sich ändernden Lebensbedingungen fordern die CKD heraus, in Gerechtigkeit, Toleranz und Achtung der Würde jedes einzelnen Menschen, gesellschaftspolitische Entwicklungen aktiv mitzugestalten und Ungerechtigkeiten gezielt entgegenzuwirken.

Auf dieser Grundlage arbeiten die Caritas-Konferenzen Deutschlands e.V. weltweit mit 260.000 Frauen zusammen, die im Verband der AIC (Association Internationale des Charités) zusammengeschlossen sind.

*Zu den Caritas-Konferenzen Deutschlands e.V. gehören die ihnen angeschlossenen Diözesanverbände der CKD, der St. Elisabethen-Verein, München, ihnen angeschlossene diözesane Arbeitsgemeinschaften Ehrenamtlicher und die Arbeitsgemeinschaft Katholische Krankenhaus-Hilfe.

Kontakte Meschede Bestwig

Pfarrgemeinde:
Christkönig Bestwig

Vorsitzende:
Elisabeth Schneider
Kassenführerin:
Edith Volmer             

Tätigkeitsfelder, in denen ehrenamtlich gearbeitet wird:

  • Gratulationen        
  • Seniorentreff, 3 x im Jahr besondere Aktionen
  • Kleiderkammer/Kleiderladen
  • Einzelfallhilfe
  • Haussammlungen
  • Krankenbesuche Zuhause und im Krankenhaus
  • Besuche im Altenheim
  • Hilfen für Familien
  • Sonstiges: Spiele-Nachmittag für Senioren

Weitere Angebote/Informationen:    
Öffnungszeiten Kleiderladen: mittwochs 14 - 18 Uhr         

Kontakt:        
Elisabeth Schneider
Tel.: 02904 1323

Pfarrgemeinde:
St. Nikolaus Freienohl    

Team:    
Claudia Siepe, Mechthild, Becker, Gabi Klute
Kassenführerin:
Claudia Siepe             

Tätigkeitsfelder, in denen ehrenamtlich gearbeitet wird:

  • Gratulationen
  • Seniorentreff
  •  Kleiderkammer
  • Einzelfallhilfe
  • Haussammlungen
  • Krankenbesuche Zuhause und im Krankenhaus
  • Besuche im Altenheim •    Hilfen für Familien 
  • Sonstiges: Aktion Tafel, Flüchtlingshilfe

Weitere Angebote/Informationen:    
Öffnungszeiten der Kleiderkammer: montags 9 - 11 Uhr und nach Absprache
Deutschkurs für Flüchtlinge: montags 9 - 11 Uhr         

Kontakt:        
Claudia Siepe
Tel.: 02903 6397

Pfarrgemeinde:
St. Antonius Eins. Grevenstein

Vorsitzende:
Rita Schmidt         

Tätigkeitsfelder, in denen ehrenamtlich gearbeitet wird:

  • Gratulationen
  • Seniorentreff
  • Einzelfallhilfe
  • Haussammlungen
  • Krankenbesuche Zuhause
  • Besuche im Altenheim
  • Hilfen für Familien    

Kontakt:        
Rita Schmidt
Mobil: 0160 96456561
E-Mail: rita.elmar.schmidt(at)t-online.de

Pfarrgemeinde:
St. Nikolaus Heringhausen

Kassenführerin:
Annette Stehling         

Tätigkeitsfelder, in denen ehrenamtlich gearbeitet wird:

  • Gratulationen
  • Seniorenfrühstück/Seniorentreff
  • Einzelfallhilfe
  • Haussammlungen
  • Krankenbesuche Zuhause und im Krankenhaus
  • Besuche im Altenheim
  • Hilfen für Familien
  •  Ausflugsfahrten
  • Seniorenbesuche zu Ostern und zu Weihnachten
  • Kondolenzbesuche

Weitere Angebote/Informationen:
Mithilfe in der Kleiderkammer Bestwig
Begleitung bei der Seniorenwallfahrt
Lektorenarbeit         

Kontakt:        
Barbara Beule
Tel.: 02904 4829
E-Mail: dieterbeule(at)unitybox.de

Pfarrgemeinde:
St. Anna Nuttlar    

Vorsitzende:
Ilse Schmitz
Kassenführerin:
Bärbel Voss             

Tätigkeitsfelder, in denen ehrenamtlich gearbeitet wird:

  • Gratulationen
  • Seniorenfrühstück/Seniorentreff
  • Kleiderkammer/Kleiderladen 
  •  Einzelfallhilfe
  • Haussammlungen
  • Krankenbesuche Zuhause und im Krankenhaus
  • Besuche im Altenheim
  • Hilfen für Familien
  • Ansprechpartner für Behinderte
  • Sonstiges: Beten in der Kirche (zu besonderen Anlässen)

Weitere Angebote/Informationen:    
Kleiderladen: mittwochs von 15 - 17 Uhr in Bestwig         

Kontakt:
Ilse Schmitz
Tel.: 02904 4121
E-Mail: ilseschmitz(at)gmx.net

Pfarrgemeinde:
St. Joseph Ostwig    

Vorsitzende: 
Annegret Raffler
Kassenführerin:
Conny Stratmann             

Tätigkeitsfelder, in denen ehrenamtlich gearbeitet wird:

  • Gratulationen
  • Seniorenfrühstück/Seniorentreff
  • Kleiderkammer/Kleiderladen
  • Einzelfallhilfe
  • Haussammlungen
  • Krankenbesuche Zuhause und im Krankenhaus
  • Besuche im Altenheim
  • Hilfen für Familien
  • Sonstiges: Betreuung der Flüchtlinge in der Anne-Frank-Schule

Weitere Angebote/Informationen:    
2 Seniorenfahrten im Jahr (halbtags)
Krankensalbung
Geburtstagsfeier (ab 75 Jahre) für die Kirchengemeinde         

Kontakt:        
Annegret Raffler
Tel.: 0151/14217060
E-Mail: araffler(at)gmx.net

Pfarrgemeinde:
St. Margaretha Ramsbeck    

Vorsitzende:
Roswitha Tomè
Kassenführerin:
Annemarie Humpert             

Tätigkeitsfelder, in denen ehrenamtlich gearbeitet wird:

  • Gratulationen
  • Seniorenfrühstück/Seniorentreff 
  • Kleiderkammer/Kleiderladen
  • Einzelfallhilfe
  • Haussammlungen
  • Besuche im Altenheim
  • Hilfen für Familien
  • Besuche bei alleinstehenden Senioren Zuhause
  • Osteraktion: ab 80 Jahre bekommt jeder Brot und Wein

Weitere Angebote/Informationen:   
jährliche Aktion: "Urlaub ohne Koffer"         

Kontakt:        
Roswitha Tomè
Tel: 02905 376
E-Mail: v.tome(at)web.de

Pfarrgemeinde:
St. Jakobus Remblinghausen    

Vorsitzende:
Dagmar Dicke
Kassenführerin:
Anne Haubold             

Tätigkeitsfelder, in denen ehrenamtlich gearbeitet wird:

  • Gratulationen
  • Seniorenfrühstück/Seniorentreff (monatlich) 
  • Kleiderkammer/Kleiderladen
  • Einzelfallhilfe
  • Haussammlungen
  •  Krankenbesuche Zuhause und im Krankenhaus
  • Besuche im Altenheim
  • Hilfen für Familien 
  • Ansprechpartner für Behinderte

Weitere Angebote/Informationen:
Kleiderkammer/Truhe;
Weihnachtsfeier für Senioren;
Krankensalbung;
Krankenkommunion;
Begleitung junger Menschen zu Ämtern         

Kontakt:        
Dagmar Dicke
Tel.: 0151 19425386
E-Mail: dagmar.dicke(at)t-online.de

Pfarrgemeinde:
St. Andreas Velmede    

Vorsitzende:    
Marianne Klauke/Christl Eikeler
Kassenführerin:
Renate Firlus             

Tätigkeitsfelder, in denen ehrenamtlich gearbeitet wird:

  • Gratulationen
  • Seniorenfrühstück/Seniorentreff 
  • Kleiderkammer/Kleiderladen
  • Einzelfallhilfe
  • Haussammlungen
  • Krankenbesuche Zuhause und im Krankenhaus
  • Besuche im Altenheim
  • Hilfen für Familien
  • Ansprechpartner für Behinderte             

Weitere Angebote/Informationen:
K
leiderkammer: jeden Mittwoch von 15 - 17 Uhr         

Kontakt:
Marianne Klauke        
Telefon: 02904 4625    
E-Mail: josef-klauke(at)t-online.de

Pfarrgemeinde:
Heilige Familie Wehrstapel

Vorsitzende:
Angelika Mette
Kassenführerin:
Christel Tüllmann      

Tätigkeitsfelder, in denen ehrenamtlich gearbeitet wird:

  • Gratulationen
  • Seniorenfrühstück/Seniorentreff
  • Kleiderkammer/Kleiderladen
  • Einzelfallhilfe
  • Haussammlungen
  • Krankenbesuche Zuhause und im Krankenhaus
  • Besuche im Altenheim
  • Hilfen für Familien
  • Ansprechpartner für Behinderte

Weitere Angebote/Informationen:    
Gemeinsame Veranstaltungen (z.B. Karneval, Adventsfeiern) organisieren und mitgestalten

Kontakt:        
Angelika Mette
Tel: 0291 58312
E-Mail: Angelika.Mette(at)gmx.de  

Kontakte Schmallenberg Eslohe

Pfarrgemeinde:
St. Georg Bad Fredeburg

Vorsitzende:
Elisabeth Weber
Kassenführerin:
Brigitte Göckeler             

Tätigkeitsfelder, in denen ehrenamtlich gearbeitet wird:

  • Gratulationen
  • Seniorenfrühstück/Seniorentreff
  • Kleiderkammer/Kleiderladen
  • Einzelfallhilfe
  • Haussammlungen
  • Krankenbesuche Zuhause und im Krankenhaus
  • Besuche im Altenheim
  • Hilfen für Familien
  • Begegnungscafé
  • Sonstiges: Hausaufgabenhilfe, Flüchtlingshilfe

Weitere Angebote/Informationen:    
Siehe: https://www.pv-se.de/einrichtungen/caritas/ckd-bad-fredeburg/   

Kontakt:        
Irmgard Beule
Tel.: 02974 1586
E-Mail: irmgard.beule(at)web.de

Pfarrgemeinde:
St. Cyriakus Berghausen     

Vorsitzende:
Agnes Kieserling
Kassenführerin:
Gudrun Gierse             

Tätigkeitsfelder, in denen ehrenamtlich gearbeitet wird:

  • Gratulationen
  • Seniorenfrühstück/Seniorentreff
  • Einzelfallhilfe
  • Haussammlungen
  • Krankenbesuche Zuhause und im Krankenhaus
  • Besuche im Altenheim
  • Hilfen für Familien
  • Kleidersammlung
  • Seniorenfahrt

Kontakt:        
Agnes Kieserling
Tel.: 02972 5731
E-Mail: a.kieserling(at)web.de

Pfarrgemeinde:
St. Antonius Bremke

Ansprechpartnerin (Team):
Angelika Schaub
Kassenführerin:
Angelika Schaub         

Tätigkeitsfelder, in denen ehrenamtlich gearbeitet wird:

  • Gratulationen 
  • Seniorentreff 
  • Einzelfallhilfe
  • Haussammlungen 
  • Krankenbesuche Zuhause und im Krankenhaus
  • Besuche im Altenheim
  • Hilfen für Familien
  • Ansprechpartner für Behinderte
  • Sonstiges: Marienandachten, Kreuzwegandacht, Seniorenfahrt (halbtags), Adventsnachmittag, Karnevalsfrühstück mit Programm

Kontakt:
Angelika Schaub
Tel.: 02973 6011
E-Mail: angelika-schaub(at)web.de

Pfarrgemeinde:
St. Nikolaus Cobbenrode

Vorsitzende:
Anita Rapp
Kassenführerin:
Ulla Pieper              

Tätigkeitsfelder, in denen ehrenamtlich gearbeitet wird:

  • Gratulationen 
  • Seniorentreff
  • Kleiderkammer
  • Einzelfallhilfe
  • Haussammlungen
  • Krankenbesuche Zuhause und im Krankenhaus
  • Besuche im Altenheim
  • Hilfen für Familien 
  • Sonstiges: Flüchtlingshilfe

Kontakt:        
Anita Rapp
Tel:   02973-9741700

Pfarrgemeinde:
St. Hubertus Dorlar

Vorsitzende:
Marietta Blum         

Tätigkeitsfelder, in denen ehrenamtlich gearbeitet wird:

  • Gratulationen
  • Haussammlungen
  • Krankenbesuche Zuhause und im Krankenhaus
  • Besuche im Altenheim
  • Hilfen für Familien
  • Sonstiges: Adventskaffee, Schulspeisung

Kontakt:
Marietta Blum
Tel: 02971 86768 

Pfarrgemeinde:
St. Antonius Eins. Fleckenberg    

Vorsitzende:
Leni Schauerte
Kassenführerin:
Leni Schauerte             

Tätigkeitsfelder, in denen ehrenamtlich gearbeitet wird:

  • Gratulationen
  • Haussammlungen
  • Krankenbesuche Zuhause und im Krankenhaus
  • Besuche im Altenheim
  • Ansprechpartner für Behinderte
  • Sonstiges: Fahrten, Frühlingsfest und Adventsfeier, Wallfahrt, St. Martin

Pfarrgemeinde:
Herz Jesu Gleidorf    

Vorsitzende:
Monika Kurzawa
Kassenführerin:
Monika Kurzawa             

Tätigkeitsfelder, in denen ehrenamtlich gearbeitet wird:

  • Gratulationen
  • Seniorenfrühstück/Seniorentreff
  • Einzelfallhilfe
  • Haussammlungen 
  • Krankenbesuche Zuhause und im Krankenhaus
  • Besuche im Altenheim
  • Hilfen für Familien    

Weitere Angebote/Informationen:    
Kreativ-Kommunikationsnachmittage (monatlich)         

Kontakt:   
Monika Kurzawa
Tel: 02972 7337
E-Mail: kur.zawa(at)t-online.de

Pfarrgemeinde:
St. Georg Grafschaft    

Vorsitzende:
Christine Knape
Kassenführerin:
Christine Knape             

Tätigkeitsfelder, in denen ehrenamtlich gearbeitet wird:

  • Gratulationen
  • Seniorenfrühstück/Seniorentreff
  • Einzelfallhilfe
  • Haussammlungen
  • Krankenbesuche Zuhause und im Krankenhaus
  • Besuche im Altenheim
  • Hilfen für Familien
  • Sonstiges: Flüchtlingshilfe, Integrationsarbeit für Neuzugewanderte

Kontakt:    
Christine Knape
Tel: 02972 6647
E-Mail: Josef.Knape(at)t-online.de

Pfarrgemeinde:
St. Lambertus Kirchrarbach    

Vorstandsteam:
Dorothea Gierse, Ingrid Plugge, Margit Lumme, Michaela Schauerte
Kassenführerin:
Ingrid Plugge             

Tätigkeitsfelder, in denen ehrenamtlich gearbeitet wird:

  • Gratulationen
  • Seniorentreff 
  • Einzelfallhilfe
  • Haussammlungen
  • Hilfen für Familien
  • Kleidersammlungen (2 x jährlich)
  • Grillfest mit Singen (im September)
  • Halbtagesfahrt (1 x jährlich im Juni/Juli)

Kontakt:
Dorothea Gierse
Mobil: 0170 9273844
E-Mail: dorogierse(at)web.de

Pfarrgemeinde:
St. Hubertus Kückelheim

Vorsitzende:
Monika Gerke
Kassenführerin:
Monika Gerke         

Tätigkeitsfelder, in denen ehrenamtlich gearbeitet wird:

  • Seniorenfrühstück/Seniorentreff
  • Einzelfallhilfe
  • Haussammlungen
  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Vermittlung zwischen Alt und Jung

Kontakt:   
Monika Gerke
Mobil: 0171 1003960
E-Mail: monika.gerke70(at)gmail.com

Pfarrgemeinde:
St. Vincentius Lenne

Kontakt:
Christa Göbel
Kassenführerin:
Monika Bille             

Tätigkeitsfelder, in denen ehrenamtlich gearbeitet wird:

  • Gratulationen
  • Seniorenfrühstück/Seniorentreff 
  • Kleiderkammer/Kleiderladen
  • Einzelfallhilfe
  • Haussammlungen
  • Krankenbesuche Zuhause und im Krankenhaus
  • Besuche im Altenheim
  • Hilfen für Familien    

Weitere Angebote/Informationen:
Alleinstehenden-Treff         

Kontakt:
Christa Göbel
Tel: 02972 6406

Niedersalwey

Pfarrgemeinde:
St. Sebastian Niedersalwey

Vorsitzende:
Bernhardine Peitz
Kassenführerin:
Bernhardine Peitz  

Tätigkeitsfelder, in denen ehrenamtlich gearbeitet wird:

  • Gratulationen
  • Haussammlungen und Beiträge
  • Besuche im Altenheim
  • Kaffeetrinken der Senioren (monatlich)
  • Seniorenausflug         

Kontakt:
Bernhardine Peitz
Tel.: 02973 1219

Nordenau

Pfarrgemeinde:
St. Hubertus Nordenau

Vorsitzende:
Elisabeth Himmelreich
Kassenführerin:
Elisabeth Himmelreich

Tätigkeitsfelder, in denen ehrenamtlich gearbeitet wird:

  • Gratulationen
  • Einzelfallhilfe
  • Haussammlungen
  • Krankenbesuche Zuhause und im Krankenhaus
  • Besuche im Altenheim
  • Hilfen für Familien             

Kontakt: 
Elisabeth Himmelreich
Tel: 02975 8824

Pfarrgemeinde:
St. Agatha Oberhenneborn    

Vorsitzende:
Renate Gerke
Kassenführerin:
Anette Gerke         

Tätigkeitsfelder, in denen ehrenamtlich gearbeitet wird:

  • Gratulationen
  • Seniorentreff/Seniorenfrühstück
  • Haussammlungen
  •  Besuche im Altenheim
  • Halbtagsfahrt
  • Kleidersammlungen

Weitere Angebote:
alle 2 Jahre Hl. Messe mit Krankensalbung

Kontakt:   
Renate Gerke
Tel: 02971 86089

Pfarrgemeinde:
St. Gertrud Oberkirchen    

Vorsitzende:
Petra Mester
Kassenführerin:
Christel Feldmann 

Tätigkeitsfelder, in denen ehrenamtlich gearbeitet wird:

  • Gratulationen 
  • Seniorenfrühstück/Seniorentreff
  • Einzelfallhilfe
  • Haussammlungen
  • Krankenbesuche Zuhause und im Krankenhaus
  • Besuche im Altenheim
  • Hilfen für Familien
  • Ansprechpartner für Behinderte
  • Sonstiges: 2 x jährlich "Warenbörse" (Verkauf gespendeter Sachen)

Kontakt:
Petra Mester
Tel.: 02975 1497
E-Mail: petramester67(at)gmx.de

Pfarrgemeinde:
St. Prankratius Reiste

Vorsitzende:
Marlies Habbel
Kassenführerin:
Ulla Godmann             

Tätigkeitsfelder, in denen ehrenamtlich gearbeitet wird:

  • Gratulationen 
  • Seniorenfrühstück/Seniorentreff  
  • Einzelfallhilfe
  • Haussammlungen
  • Krankenbesuche Zuhause und im Krankenhaus
  • Besuche im Altenheim
  • Hilfen für Familien    

Kontakt:
Marlies Habbel
Tel: 02973 3495

Pfarrgemeinde:
St. Alexander Schmallenberg    

Vorsitzende:
Anne Brüggemann
Kassenführerin:
Mechthild Heller-Gellrich

Tätigkeitsfelder, in denen ehrenamtlich gearbeitet wird:

  • Gratulationen 
  • Seniorenfrühstück/Seniorentreff
  • Kleiderkammer/Kleiderladen 
  • Einzelfallhilfe
  • Haussammlungen
  • Krankenbesuche Zuhause und im Krankenhaus
  • Besuche im Altenheim
  • Hilfen für Familien
  • Begegnungscafé
  • Sonstiges: Flüchtlingsarbeit

Weitere Angebote/Informationen:    
Kleiderladen: Dienstag - Freitag von 14 - 18 Uhr, Samstag von 10 - 13 Uhr         

Kontakt:     
Anne Brüggemann
Tel: 02972 6661
E-Mail: brueggemannanne(at)web.de

Pfarrgemeinde:
St. Cäcilia Wenholthausen    

Vorsitzende:
Marilies Sommer
Kassenführerin:
Cilli Gerke

Tätigkeitsfelder, in denen ehrenamtlich gearbeitet wird:

  • Gratulationen
  • Seniorenfrühstück/Seniorentreff
  • Einzelfallhilfe
  • Haussammlungen
  • Krankenbesuche Zuhause und im Krankenhaus
  • Besuche im Altenheim
  • Hilfen für Familien
  • Sonstiges: Wort-Gottesdienste, Maiandacht, Kreuzwegandacht

Kontakt:    
Marilies Sommer
Tel.: 02973 6311
E-Mail: Marilies.Sommer(at)web.de

Pfarrgemeinde:
St. Kosmas und Damian Westernbödefeld    

Vorsitzende:
Leitungsteam
Kassenführerin:
Monika Völlmecke             

Tätigkeitsfelder, in denen ehrenamtlich gearbeitet wird:

  • Gratulationen
  • Seniorenfrühstück/Seniorentreff
  • Kleiderkammer/Kleiderladen (zusammen mit der KFD)
  • Einzelfallhilfe
  • Haussammlungen
  • Krankenbesuche Zuhause und im Krankenhaus
  • Besuche im Altenheim
  • Hilfen für Familien
  • Sonstiges: Flüchtlingshilfe, Seniorenausflug, Seniorenwallfahrt

Kontakt:
Gisela Schumann
Tel.: 02977 1229
E-Mail: giselaschumann(at)web.de

Pfarrgemeinde:
St. Peter und Paul Wormbach

Kassenführerin:
Mechthild Hessmann             

Tätigkeitsfelder, in denen ehrenamtlich gearbeitet wird:

  • Kleiderkammer/Kleiderladen
  • Haussammlungen
  • Hilfen für Familien
  • Seniorennachmittage

Kontakt:
Mechthild Hessmann
E-Mail: mehessmann(at)web.de

Jetzt Mitglied werden!


Ein Jahr Mitgliedschaft geschenkt!

Hier kannst Du Deine Eintrittskarte für ein Jahr kostenfreie Mitgliedschaft im Caritasverband Meschede herunterladen!

Download

#Über uns

Natürlich kennen Sie die Caritas, den Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche Deutschlands. Hierzu gehört auch der Caritasverband Meschede e.V. Seit 1946 sind wir in den Gemeinden und Städten Bestwig, Eslohe, Meschede und Schmallenberg aktiv. Wir haben viele Angebote für Familien, Kinder, Jugendliche, Migranten, Menschen mit Behinderungen und Senioren.

Unter den Stichworten:
Pflegen - Fördern - Helfen - Beraten
haben wir unsere Angebote zusammengefasst.

Pflegen

Krank sein und alt werden gehören zum Leben. Mit unseren Pflegeangeboten sorgen wir dafür, diese Lebensphase zu meistern.

Fördern

Wir fördern Kinder und Jugendliche in vielen unserer Einrichtungen. Menschen mit Handikaps werden in ihrer Lebensituation gestützt.

Helfen

Wir helfen vielseitig. Unsere Tafel, die Kleiderkammer und auch unsere ehrenamtlichen Helfer stehen allen Menschen zur Verfügung, die Hilfe benötigen.

Beraten

Wenn man nicht mehr weiter weiß: Warum nicht mal jemand fragen, der sich auskennt? Fragen Sie in unseren Beratungsstellen nach.