Hilfe durch Dich – in Meschede

Ehrenamtliche des CV Meschede

Der Mindestbeitrag im Caritasverband Meschede beträgt 12 € jährlich, also 1 € monatlich, nicht mal 4 Cent am Tag, mit denen Du etwas wirklich Gutes tun kannst.

Dein Beitrag wird in drei Teile geteilt, einen Teil erhalten die Caritas-Konferenzen vor Ort, einen der Caritasverband Meschede und einen der Diözesan-Caritasverband Paderborn. Wenn Du freiwillig einen höheren Beitrag leisten möchtest, wird der Differenzbetrag zum Mindestbeitrag vollständig den Caritas-Konferenzen in Deinem Wohnort zur Verfügung gestellt.

  • Die Caritas-Konferenzen vor Ort kümmern sich ehrenamtlich um Menschen in Not in ihren Pfarrgemeinden in Meschede.
  • Der Caritasverband unterstützt mit Deinem Beitragsanteil unverzichtbare Einrichtungen und Dienste, die ohne Spenden und Mitgliedsbeiträge gar nicht oder nur eingeschränkt finanzierbar sind, wie z.B. die allgemeine Sozialberatung, die Hospiz-Arbeit, die Mescheder Tafeln, die Flüchtlingshilfe und die Kinderferienfreizeiten.
  • Der Diözesan-Caritasverband Paderborn stellt seinen Anteil vollständig den Caritas-Konferenzen im Erzbistum Paderborn zur Verfügung, die aus diesem Anteil die Bildungsangebote für das ehrenamtliche Engagement organisieren.

Mitglied werden

6 gute Gründe dafür:

  1. Die Schere zwischen Arm und Reich wird bei uns immer größer
  2. Unabhängige und unbürokratische Hilfe wird zukünftig noch wichtiger
  3. In der Rolle als Anwalt benachteiligter Menschen braucht die Caritas Unterstützerinnen und Unterstützer.
  4. Die Caritas lebt als Verband von dem Engagement seiner Mitglieder.
  5. Das soziale Gewissen in den Gemeinden wird gestärkt.
  6. Nächstenliebe verwirklicht sich im Teilen.

 

Denn Caritas ist ...

... Not sehen und handeln

... Helfen mit Profil

... ein Name mit Qualität

... als Hilfsorganisation in über 160 Ländern unserer Erde aktiv